Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr freuen wir uns sehr in diesem Jahr wieder einen MuttiTeen Selbstverteidigungskurs anbieten zu können.

Sich im Notfall selbst verteidigen zu können, gibt einem im Alltag ein sicheres Gefühl. Und genau das ist das Ziel des Angebotes, das der Kinderschutzbund Bamberg in Zusammenarbeit mit dem erfahrenen Trainer Rainer Schmee Müttern mit ihren Teenagern macht. Sowohl Kinder als auch Erwachsene können jederzeit lernen, wie sie sich in gefährlichen Situationen verhalten sollten. In dem Kurs geht es nicht nur darum unterschiedliche Techniken der Selbstverteidiung zu erlernen, sondern auch darum, sich der eigenen Stärke bewusst zu werden, potentiell gefährliche Situationen zu erkennen und diesen noch bevor es zu einer Eskalationen kommt aus dem Weg zu gehen und Mut zur Selbstbehauptung zu entwickeln. Außerdem wird duch viele Partnerübungen das Eltern-Kind-Vertrauen gestärkt.

Der Kurs findet am 08.06.2024 und am 15.06.2024 jeweils von 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr in der Turnhalle der Hugo-von-Trimber-Schule in Bamberg statt. Der Teilnehmerbeitrag pro Mutter-Teenager-Duo beläuft sich auf 50 Euro. Bei finanziellen Schwierigkeiten, wenden Sie sich vertrauensvoll an uns.

Anmeldungen und weitere Informationen über dksb@kinderschutzbund-bamberg.de (mailto:dksb@kinderschutzbund-bamberg.de) oder 0951/28192.