Bäckerei Postler spendet 2000€

Einfach großartig! Mit einer tollen Aktion der Bio-Bäckerei Postler konnten dem Kinderschutzbund 2000€ für seine Projekte gespendet werden. Vom 04.12 bist zum 10.12.2019 konnten die Kunden der Bäckerei jeden Tag das leckere und gesunde Pamina Herzbrot in den Postler-Filialen kaufen. 2€ für jedes verkaufte Brot gingen hierbei an den Kinderschutzbund Bamberg. Eine supe Idee, fand auch Oberbürgermeister Andreas Starke, der sich für das Engagement der Bäckerei bedankte. Ganze 769 Brote wurden von den Kunden gekauft, somit konnten durch die Aktion 1.538€ eingenommen werden. Herr Postler rundete den Betrag dann auch noch großzügig auf. Und nicht nur das. Die Spendenübergabe war auch besonders, denn anstatt eines gewöhnlichen Papier-Schecks bekam der Kinderschutzbund einen großen Gewürzkuchen mit “Scheckglasur” überreicht.

Tolle Idee! Ein Gewürzkuchen-Scheck
von links: Roland Postler, Andreas Starke, Annerose Ackermann, Michelle Thuß

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Bäckerei Postler, besonders bei Herrn Postler und Herrn Said und all den Kunden, die uns durch den Kauf des Brotes geholfen haben. Großen Dank auch an Radio Bamberg, die diese Aktion im Radio mitunterstützt haben!